Sonntag, 18. Dezember 2016

Sinnvolle Weihnacht'

Hallo Pieps,
Weihnachten ist ein höchst vorhersehbares Ereignis. Wirklich - theoretisch könnten wir bereits im September anfangen, nach schönen Dingen für unsere Liebsten zu schauen. Dennoch springt Weihnachten – mit Lebkuchenherzen behangen – jedes Jahr wieder hinter einem prunkvoll geschmückten Weihnachtsbaum hervor und ruft: Ha, nur noch drei Wochen! Das ist der Zeitpunkt, an dem wir losziehen, um Geschenke zu suchen. Die shoppenden Menschenmassen schrecken da manchmal ab, hektisch und voll zeigen sich Einkaufsstraßen und Malls und ungeduldigt reiht man sich in lange Kassenschlangen. Dennoch sagen wir: Geht raus, Freunde! Fühlt, schmeckt, seht, riecht die Dinge, die ihr verschenkt! Onlineshopping hin oder her, es ist so schön, sich dem Getummel hinzugeben. Insbesondere das Riechen können wir nicht durch Browsen und Klicks ersetzen - Schnuppern ist dem Realen vorbehalten. Und genau deswegen haben wir uns durch die Parfümerie Pieper im Weserpark geschnüffelt. Das familiengeführte Unternehmen bietet altbekannte Klassiker wie Chanel und Marc Jacobs, orientiert sich in Sachen Make-up aber auch an neusten Trends und bietet Marken wie W7 Cosmetics. Vorteil an unserem Besuch: Lidschatten, Puder und Lippenstifte können wir sehen, fühlen, ausprobieren, Parfumes riechen und einen netten Schnack mit dem Pieper-Team gibts inklusive. 
Und sollte man nach dem Erkunden mit den eigenen Sinne immer noch nicht wissen, wie man die entdeckten Produkte im eigenen Gesicht einsetzt, wird bei Pieper ebenfalls Abhilfe geschaffen: L wurde professionell geschminkt. Erkenntnis: Zu grünen Augen passt lilafarbener Kajal und Lidschatten, der direkt auf die weihnachtliche Wunschliste gewandert ist.

Unser Besuch bei der Parfümerie Piper war zum Schnuppern, Fühlen und Sehen perfekt - für den Geschmackssinn zog es uns anschließend weiter zum kaffeeWerk. Denn in der hektischen Weihnachtszeit, bei der aus dem Bemühen nach dem perfekten Geschenk oft akuter Zeitmangel resultiert, braucht es auch Ruhe. So saßen wir am Ende des Shoppingbummels noch bei Salat und Curry zusammen und führten Bestieschnack, bevor wir uns bis zu L's Geburtstag verabschieden mussten, da es für C just in diesem Moment wieder nach Korea geht. Schnüff!

Der Weserpark bescherte uns also einen super Weihnachtsvormittag für alle Sinne!

Ho Ho Ho,
C&L














Danke an die Parfümerie Pieper, das kaffeeWerk und den Weserpark - frohe Weihnachten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen