Montag, 11. Juli 2016

Sommerfarben


Guten Abend liebe Freunde,
früher habe ich kein schwarz getragen, weil es mich "blass macht". Eines Tages, die Augenringe dunkel, die Wangen hell, streifte mein Blick mein Ebenbild im Spiegel und ich dachte: Moment einmal. Welche Farbe macht mich denn nicht blass? Ich bin blass. Wäre ich noch blasser, könnte man mich durchsichtig nennen. Der Beginn einer Liebe zum Schwarzen. Eine Liebe zur schlichten Eleganz, zur Alltags- und Ausgehfarbe. "Wir tragen schwarz, bis es was Dunkleres gibt", sagt Casper. Umso schöner ist es, manchmal aus dem dunklen Farbschema auszubrechen und sich an Muster, Farben und Nuancen zu wagen, die mit Sommersprossen spielen und das kupferne Haar herausheben. Gesagt, getan, ein Jumpsuit, fertig. Es ist Sommer und ich liebe das Leben und Hamburg und Herzensmenschen und Musik und Sonntage, an denen C einfach nach Hamburg kommt, damit wir uns sehen. Dieses Wirrwarr aus Gefühl, eingefangen vor einer Wand, die der Mähne Konkurrenz macht. Voila!

Best,







 Jumpsuit H&M

Kommentare:

  1. so so schöne Fotos und cooler Jumpsuit! Der Hintergrund passt perfekt zu den Farben und ich musste so schmunzeln beim Satz "Wäre ich noch blasser, könnte man mich durchsichtig nennen" :D :D :D <3

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich noch mal kurz sagen: WIE SCHÖN DIE BILDER SIND!? ♥

    AntwortenLöschen