Donnerstag, 10. Dezember 2015

ootd: Ton in Ton


Das Jahr neigt sich dem Ende zu, die To-Do-Liste desselben nicht. Müdigkeit zeichnet sich in Form zweier Ringe unter den Augen ab, werden kompensiert mit hübschen Ringen an den Fingern. Die Natür lässt los, schickt ihre Blätter gen Boden und die Sonne schon am Nachmittag gen Untergang. Alles ist grau, braun, doch irgendwie friedlich. Das Jahr war turbolent, anstrengend, großartig, das Neue wird Veränderung bringen. Es ist der Dezember, der sich gefühlt so abhebt von seinen 11 Kumpanen. Dieser Monat ist so anders, so gefüllt mit Liebe und Stress gleichermaßen. Ungewaschenes Haar zur Metallicjacke, die Steine um Hals und Finger verraten den Wunsch nach Auszeit und Natur. Kinder, 2015 war gut. 

Au revoir,
C&L 






 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen