Freitag, 1. Mai 2015

170° Urlaub


Salut ihr Mäuse,

wir gehen heute zwei Schritte rückwärts - von Video zu analogen Fotos. Denn neben unseren digitalen Lieblingen waren auch zwei Analogkameras mit auf Südostasientour (yes, wir haben vier Kameras umher geschleppt). Und während unsere Unterwasserkamera immernoch darauf wartet, vollgeknipst zu werden (wir schaffen es einfach nicht in den strömenden Regen oder das Hallenbad), sind die Bilder meiner wunderhünschen Fisheye fertig und ich bin ganz verzückt. Von laotischen Kühen bis thailändischen Palmenwälder ist alles dabei, schaut rein und erfreut euch des analogen Glücks. 

We take two steps back today - from video to analogue pictures. We did not only take our two digital cameras but two analogue cameras to south east Asia as well (yep, makes it four cameras to carry around). And while our under water camera still waits for some final pictures (we just never get to dance in the rain or go to a swimming pool), the photos from my beautiful fisheye camera are already developed and I freakin' love them. From Lao cows to Thai palm tree forrests, you can find everything. So scroll through and indulge into an analogue world. 

I'm out,

Lara








Kommentare:

  1. Ohhh wie genial. Aber meine Liebe zu analogen Bildern kennt ihr ja durchaus <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe diesen analogen Charme! Sind wirklich gute Bilder geworden mag vor allem das erste mit den Palmen und die Ruinen/den Tempel?! :) aber auch das vom Park! Von oben ist nochmal alles schöner und cooler!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  3. yeaaah :) tolle aufnahmen! der sonnenuntergang ist sooo toll! bin ja bekanntlich auch ein großer analog und fisheye fan ♥ :D
    liebste grüße,
    maze

    AntwortenLöschen