Dienstag, 2. Dezember 2014

Unknown Planets

Hallo ihr Astronauten, da es langsam so kalt wird, dass sich Lara nicht mehr ohne Wärmflasche umher bewegt, mussten wir unseren letzten Shoot ins Innere verlegen. Und diesmal hat das janze Theater sogar ein Motto (ganz passend zum Kinohit Interstellar): das Weltall, ferne Galaxien, fremde Planeten. Während Cora ihr Shirt erst letztens bei Primark erstanden hat, hat Lara ihres aus einer Vintagefundgrube gerettet und den Ausschnitt selbst zurecht geschnippelt - denn vorher sah es tatsächlich völlig aus wie die Ausrüstung zur Reise ins Schlummerland (aka Schlafanzug). Zugegebenermaßen besteht diese Anmutung aber immernoch, eine stonewashed Jeans versucht dem deswegen elegant entgegen zu wirken. Wir finden die weiße Wand als unspektakulär-schlichten Hintergrund ganz gelungen. Was sagt ihr?

Hello astronauts! Since it's getting colder each day and Lara already barely moves without a hot-water bottle, we had to locate our shooting inside. And today, this whole thing even has a theme (matching with the cinema hit Interstellar): the space, foreign galaxies and unknown planets. And while Cora just recently bought her cool printed shirt at Primark, Lara rescued her shirt from a pile of vintage clothes. Then, she had to cut out the neck a little because before, it rather looked like PJs than a shirt to wear outside the bed. Truth to be told, it still has this sleepy appeal but a stone-washed jeans tries to balance this in the pictures. We kinda really like the non-spectacular straight background. What do you guys think?

Lasset die Reise beginnen,
C&L









Cora: Shirt Primark // Jeans H&M 
Lara: Shirt Vintage // Armbänder Diverse // Jeans Zara

1 Kommentar:

  1. Das NASA Shirt ist super cool! Das will ich auch haben :D
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen