Samstag, 17. Mai 2014

Der schönste Highway der Welt

  

…und wir waren geschlagene 10 Stunden darauf unterwegs. Neidlos kann man zugeben: Dieser Highway ist einfach nur atemberaubend! Damit ist natürlich nicht die Straße an sich gemeint (yeah,Beton!), sondern die unglaubliche Landschaft, durch die sie führt. Irgendwann waren wir sogar nicht mal mehr in der Lage, so viel Schönheit aufzunehmen und zu verarbeiten. An langen Stränden und steilen Klippen vorbei, über mehrere malerische Brücken und auf zahlreichen Serpentinen führte sie uns ins kleine Monterey. Dort blieben wir eine Nacht, sogar mal in einem Hotel, hauten uns in einem viel zu gehobenen Restaurant (wir schön mit Obey-Sweater und Gammeldutt) noch ordentlich den Bauch voll und schliefen nach einer Folge GIRLS friedlich in unserem Queen-Size Bett ein. Am nächsten Tag begaben wir uns dann auf die Suche nach Seelöwen und wie ihr sehen werdet waren wir erfolgreich. 1000 Bilder und Videos von pelzigen, witzigen Tieren machen: Check!

The most beautiful highway in the world and we spent more than 10 hours on it. Fact is: It is amazingly beautiful! And by it, we don't mean the street itself but the incredibly beautiful landscape. At some point, we were no longer able to soak up that beauty because it just doesn't end. So it was good that we made a stop in Monterey in the evening to deal with all the impressions. We stayed there one night, even in a hotel, and went to a way too fancy restaurant (we wore Obey sweaters …). Happy and full we fell asleep in our Queensize bed after finally watching a GIRLS series together again. The next day our mission was finding sea lions. As you can see: Mission accomplished. 

C&L


P.S.: Mal wieder ein riesiges Sorry für unsere Nachlässigkeit, aber Lara war so beschäftigt mit ihren Finals und ist jetzt am Reisen und ich war die letzten Wochenende auch nur unterwegs und muss unter der Woche krass knechten! Wir geloben Besserung!

P.P.S.: Monterey ist bekannt für seinen Clam Chowder ... solltet ihr euch also auch mal auf den Weg in das kleine Dörfchen machen, probiert dieses cremige Vergnügen auf jeden Fall!














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen