Mittwoch, 4. Dezember 2013

Dig a little deeper

Letzte Woche hatte ich Besuch, yay! Die Bremer Partycrew wurde dekadent mit Ryanair nach London eingeflogen und so verbrachten wir 3 Tage in einer der coolsten Städte ever. Von täglichem Alkoholkonsum über Sightseeing, Shopping, Partying, Unsinn veranstalten, sinnloses Zeug labern und Familienportionen Bratkartoffeln und Spagetti kochen war alles dabei. Ich zeig euch hier also ein paar Bilder die mit Sarahs flotter Spiegelreflex entstanden sind. Auf allen anderen Kameras finden sich eher Bilder von uns mit dummen Fratzen … Auch wenn der Kurztrip etwas chaotisch geendet hat mit verpasstem Flug und nachts alleine durch London irren um den richtigen Bahnhof zu finden, waren es wunderschöne Tage (Ha…gaaaaaay)! Perfekt wären die Tage wohl noch mit Lara meinem Amigirl gewesen, aber das wird nachgeholt! 
Und jaaa, nur noch 13 Tage bis wir uns wieder in den Armen halten, laut "Halt die Fresse" durch die Gegend schreien und gemeinsam wild zu unseren liebsten Songs tanzen. Ich kann es kaum erwarten!

Für die, die jetzt schonmal wild tanzen wollen, gibt's noch einen Musiktipp: Ella Eyre - Deeper

Cheers bloody mates (Max' neue Lieblingsworte)

C


















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen