Sonntag, 22. September 2013

Very British // Portsmouth

Jetzt kriegt ihr auch mal zu hören, was bei mir im wunderschönen Portsmouth geht. Inzwischen bin ich ja auch schon fast zwei Wochen hier! Die ersten Tage verliefen leider ein bisschen anders, als ich erhofft hatte... Mein Haus, was ich vorher im Internet auf der Uniseite gefunden hatte, war ziemlich muffig. Nicht so geil, wenn man beim Betreten des Hauses erstmal n ordentlichen Kellermuff einatmet. Und da überstrichener Schimmel, etwas unhygienische englische Mitbewohner und vollgesauter Teppich im Bad (also wer ist auch so dumm und legt das komplette Bad mit Teppich aus?!) nicht so meinen Vorstellungen vom Leben in nem gemütlichen Haus in England entsprachen, musste ich mir erstmal schnell was neues suchen. Hab ich dann auch direkt gefunden, direkt in der Nebenstraße und hach, hier fühl ich mich wohl! Bin direkt eingezogen, musste aber dafür 5 Tage (!!!) ohne Internet leben, aber das hab ich gerne in Kauf genommen (jaja, Suchti). Drei nette Mitbewohnerinnen und wenigstens PVC Boden im Bad, ich raste aus vor Begeisterung!

Ein paar Freunde hab ich auch schon gefunden, auch wenn das hauptsächlich Deutsche und Österreicher sind, aber Österreich ist ja auch irgendwie Ausland... Shoppen war ich auch schon! Hier gibt es einfach alle geilen Läden, die man sich so wünscht! Und wenn ich nicht allzu fett werden sollte (mindestens 5 Mal Pommes innerhalb einer Woche gegessen...) dann steht drei geilen Monaten erstmal nichts im Weg.

Bin auf jeden Fall erstmal gespannt auf morgen, da geht dann endlich das Unileben los! 
Aber ich bin schon stolz, dass ich noch nicht überfahren wurde, manchmal vergess ich schon noch beim Straße überqueren erst nach rechts zu gucken...

Euer Britgirl

C

P.S.: Und ja, Lara hat richtig berichtet: Unmengen an stylischen british boys!

Machmal scheint hier auch die Sonne
Meisten aber nicht...

Tiger Tiger // Club und Bar - war bis jetzt nur in der
Bar, aber allein die war schon nice
Auf'm Freshers Fayre // schon fast n Festival für
Freshers mit free Pizza und Chicken

Isle of Wight // erster Ausflug
Portsmouth Seafront



1 Kommentar:

  1. wow, das sieht super aus ♥
    jaaa, das mit dem straßenverkehr ist echt tükisch^^ pass bloß uff, eh! aber eigtl sind ja auf den straßen immer extra markierungen "look right" bla...
    und die bar sieht ja mal hammer aus, wow!
    liebste grüße,
    maze

    AntwortenLöschen