Montag, 19. August 2013

No stars but stripes

Der lang gefürchtete Tag ist nun eingetreten. Lara hat mich inzwischen Richtung USA verlassen. Ab jetzt müssen wir versuchen den Blog aus zwei verschiedenen Ländern weiterzuführen, erschwert wird dies natürlich durch den Schmerz getrennt voneinander zu sein... Noch fühlt es sich nicht wirklich so an, als wäre Lara 6500 km von mir entfernt, aber das liegt wohl am gloreichen Whatsapp. Naja, gut fühlt es sich trotzdem nicht an... Verabschiedung am Flughafen, auch wenns nur eine vorübergehende ist, ist irgendwie nicht meine liebste Beschäftigung.
Ein letztes Shooting haben wir allerdings noch gemeinsam in Braunschweig machen können und halbwegs passend zum Thema haben wir uns unsere liebsten Streifenteile ausgesucht. 

Eure von Herzschmerz geplagte Cora

P.S.: Um mich abzulenken habe ich heute so ziemlich fast jede Flechtfrisur ausprobiert, geholfen hats irgendwie nicht so wirklich...






Weste Vintage // Bluse Zara // Hose H&M
Sneakers Nike Air max 1
Bluse und Schuhe Vintage // Hose Gina Tricot
 Hut H&M // Rucksack Primark





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen