Mittwoch, 27. März 2013

Long time no post

Einen wunderschönen guten Tag Welt!

Ich muss mich wirklich entschuldigen, solange nichts gepostet zu haben. Zum einen fehlen mir chronisch Fotografen für meine Outfits und zum anderen vermisse ich Coralon so sehr, dass ich kaum noch Lust hab, gerade was ohne sie zu posten. Seit geschlagenen zwei Wochen habe ich auch nichts von ihr gehört und da kommt dann auch die Mutti in mir hoch, die sich Sorgen macht.
Aber keine Angst: Das Leben ist weiterhin wild&gut, insbesondere reanimierte Freundschaften und Neuzugänge in der Gute-Menschen-im-Leben-Liste lassen mich lächeln.

Natürlich war ich shoppen und hab ein paar wahre Traumteile ergattert - zeige ich euch alles die nächsten Tage.
Und was wäre eine Bloggerin ohne ein kleines Do-it-Yourself-Teil im Kleiderschrank? Auch das ist neu und noch unfotografiert.

Der Frühling kommt und so tun es neue Outfits - während ich aber auch fleißig aussortiere.
Denn vor den USA sollen alle mittelguten Teile durch krasse Neuzugänge ersetzt und Ungetragenes verscherbelt werden. Die ganze Collegesache hält mich überdess auch ganz schön auf Trapp!

In a hurry,



PS: Hab mich noch nie so auf den Todestag des Herrn Jesus gefreut, da kommt C wieder! Und auf das nächste Semester hab ich richtig bock, wir werden es krachen lassen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen