Mittwoch, 30. Januar 2013

Goldstück #3

Ich war ziemlich lange auf der Suche nach einer Kette mit einem goldenen Flügel – vergebens. Entweder silber, zu klein oder eine unschöne Form. Als ich mich schon von dem Gedanken verabschiedet hatte, zog es mich in den Pussy-Laden Tally Weijl (manchmal findet man auch da schöne Sachen!). Zwischen Bunnykettchen und pinken Ohrringen entdeckte ich mein Goldstück. Engelsgleich hing sie dort – mit ganz viel Bling-Bling. Eine Zange, zwei eingerissene Fingernägel und eine halbe Stunde später jedoch hatte ich fünfzig kleine weiße und schwarze Perlen abmontiert und seither trage ich die Kette sehr gern. Nicht zuletzt, weil ich eigentlich fast alles mag, was Freiheit symbolisiert. 

L

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen